Google Update "Mobile First"

Google Suche | Google Index | Mobile First | Google Update


Google Tool Test auf Optimierung für Mobilgeräte

"Mobile First" — Was bedeutet das?

Nach mehreren großen Updates und dem Wegfall des Google PageRank (April 2016) kündigt Google nun den nächsten bedeutenden Schritt an.
Dieser besteht in einer grundlegenden Änderung des Google Index. Der Google Index ist die Datenbank der Suchmaschine Google, in der alle Webadressen eingetragen sind. Die gesamte Google-Suche basiert auf dem Google-Index. Die angezeigten Ergebnislisten allen Suchanfragen weltweit beziehen daraus ihre Daten.

Der Google-Index ist keineswegs statisch, sondern wird fortlaufend erweitert und immer wieder aktualisiert. Dafür benötigt Google gigantische Kapazitäten an Rechner, die permanent das WWW durchsuchen und Daten in den Google-Index speichern.



responsive Website von MXM DESIGN programmiert
Warum gibt es so kurzfristig wieder ein umfangreiches Update?

Der bisherige Google-Index wurde in erster Linie aus den Daten der weltweit erfassten Websites erstellt und aktualisiert. Diese waren und sind es zum großen Teil auch heute noch für Desktop-PCs erstellt worden. Immer mehr Menschen nutzen inzwischen ein Smartphone. Alleine in Deutschland sind es fast 50 Millionen Menschen. Immer mehr werden Aktivitäten im Internet heutzutage mobil durchgeführt. So ist es konsequent von Google diese Seiten mehr und mehr bevorzugt zu behandeln.
Allerdings ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses umfangreichen Updates noch nicht bekannt.


Welche Auswirkungen hat das auf auf meine Unternehmens-Website?

Wenn Ihr Unternehmen noch keine mobile oder responsive Website hat, dann sind die Folgen gravierend. Dabei kann es durchaus sein, das ihr Unternehmen in der Suche "sehr weit hinten" landet. Das bedeutet — Sie werden quasi nicht mehr gefunden. Die direkten wirtschaftlichen Folgen liegen auf der Hand. Dazu kommt noch der Imageschaden. User erkennen schnell, wenn Unternehmens erfolgreich in der Suche erscheinen.


Hat das auch Auswirkungen auf die Google AdWords Werbung?

Kurz gesagt - JA. Unsere langjährige Erfahrung und die Analysen von Spezialisten in unserem Netzwerk zeigen, dass schlecht rankende Websites erheblich höhere Klickkosten aufweisen. Das deckt sich auch mit verschiedenen Aussagen und Hinweisen von Google.



Kompetenter Service von MXM DESIGN garantiert

Jetzt handeln und einen Beratungs-Termin vereinbaren!

MXM DESIGN – Ihre Spezialisten für Google Fragen!   +49 30 2096 -2020






Unser News Archiv

MXM DESIGN – 25 Jahre Full Service Werbeagentur